Aktuelles

                            

 2018

*********************************************************************************************************

23.12.17;

 Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und für 2018 alles Gute!

 

Wir denken an diesen Tagen, an unseren Chicco, unsere Lady, Angel, Diva, Anscha, Miss Marple und Tessa.

Die aktuelle Situation, lässt in diesem Jahr bei uns keine Weihnachtsfreude aufkommen- vielleicht nächstes Jahr wieder.

*********************************************************************************************************

 

3.12.17;

                                                    Doppelsieg in Karlsruhe!

Es ist uns gelungen, am Erfolg vom Vorjahr anzuknüpfen. Unser "Jonny" machte auch in diesem Jahr auf der CACIB in Karlsruhe an beiden Tagen Rassebester! Unsere "Dolores von Chicostein", Besitzerin Frau Lunkewitz, wurde am ersten Tag Beste Hündin und ging mit unserem "Jonny" ins Stechen. Das war echt ein schönes Gefühl. So haben wir den Sieg unter uns "Chicosteins" ausgemacht.

Links: Bester Rüde - rechts Beste Hündin! "Jonny" links und "Dolores" rechts.

"Jonny" am zweiten Tag mit seinen Rosetten.

*********************************************************************************************************

29.11.17; Wenn Sie sich für die Entstehung des Gemäldes interessieren, dies auf unserer Startseite zu sehen ist, dann klicken Sie bitte hier:

*********************************************************************************************************

24.11.17; Unsere überarbeitete Homepage ist online.

*********************************************************************************************************

10.11.17; Unser "Heartbreaker Jonny von Chicostein" wird bei 33 angemeldeten Kooikerhondjes in Leipzig Weltsieger und Rassebester. Wir sind mächtig stolz auf unseren Buben!

Links: Weltsiegerin "Qunacks Favor Noble Noisette" (BOS)

Rechts: Weltsieger: "Heartbreaker Jonny von Chicostein" (BOB)

unten: im Wettkampf um den begehrten Titel!

   

   

"Jonny" mit seiner Trophäe.

*********************************************************************************************************

23.09.17; News an alle "von Chicostein"- Besitzer!!!!  

Ich habe in Facebook eine "von Chicostein"- Gruppe gegründet, (besser spät als nie) damit wir uns besser und vor allem viel leichter austauschen können. Sie können Beiträge aller Art posten oder auch nur lesen - es gibt keinen Schreibzwang!!! Sie können z.B. schöne Fotos von Ihrem Hund, Fragen zur Gesundheit, Ernährung, Hundesport, Zucht und vieles mehr einfügen. Die Voraussetzung dieser Gruppe beizutreten, ist, dass Sie in "Facebook" sind und einen "von Chicostein" Hund besitzen und mir bescheid geben, damit ich Sie zufügen kann. Also, wer Lust hat, kommt mit rüber ins Facebook. Unsere Gruppe ist "geheim", dass bedeutet, nur die Mitglieder dieser Gruppe können darin lesen und posten.

Und noch was Neues!

Nach meiner Veröffentlichung, dass ich beabsichtige meine Homepage zu schließen, erhielt ich unerwartet viele Zuschriften, mit der Bitte meine HP doch am Leben zu lassen. Das berührte mich sehr! Nun habe ich für uns einen schönen Kompromiss gefunden. Die "von Chicostein" Homepage wird wie geplant geschlossen und eine "Neue" wird auf die aktuelle Situation kreiert, somit haben Sie weiterhin die Möglichkeit, Neuigkeiten aus dem Hause Dassinger bekommen - wenn in Zukunft auch in abgespeckter Form!

********************************************************************************************************

1.08.17;

Eine Epoche geht für uns zu Ende

1992 – 2017

 Mit dem heutigen Tag möchte ich mich ganz offiziell aus der Züchter-Welt verabschieden.

Der Abschied war für mich ein schleichender Prozess und die letzten zwei Jahre dienten dazu, sicherzustellen, dass ich für mich auch die richtige Entscheidung getroffen habe.

Nun blicke ich mit etwas Stolz und natürlich auch mit etwas Wehmut auf 25 wunderbare, interessante, lehrreiche und bereichernde Zuchtjahre zurück.

 Im Jahre 1992 begann für mich eine Reise, wo ich anfangs noch nicht wusste, wo sie mich hinführen wird. Konkreter wurde der Weg, als das erste Kooikerhondje – ein Rüde, in unsere kleine Familie Einzug hielt, und dieser unbeschreiblich liebenswürdige und charismatische Hund, hatte so ein einnehmendes Wesen – dass ich mich total in ihn verliebte. Von da ab war ich mit dem Kooikervirus infiziert, anders kann man dieses tolle Lebensgefühl, mit den vielen Schmetterlingen im Bauch nicht beschreiben. Eine Hündin ließ nicht lange auf sich warten und so kam es, dass mein Mann und ich am 23.3.1996 unseren ersten Kooikerhondje Wurf, der auch der erste in Deutschland war, aufziehen durften. Es sollte nicht bei diesem einen Wurf bleiben - 34 Würfe mit insgesamt 179 wunderbaren Welpen folgten.

 Vier Weltsieger in verschiedenen Altersklassen, 27 Europasieger und zig Landes-Champions aus ganz Europa gingen daraus hervor – um nur einige Titels zu erwähnen. 

Parallel gründete ich einen bundesweiten und im Aschaffenburger Amtsgericht eingetragenen Rassehundezuchtverein, kurz DCK genannt, der auch als Mitgliedsverein im Deutschen Dachverband, kurz VDH genannt, aufgenommen wurde - dessen Unterstützung ich in meiner Familie und an den auch am Kooikervirus infizierten“ Kooikerleuten fand!

Fünf Kooikerhondje-Bücher in drei verschiedenen Sprachen entstanden in eigener Regie aus meiner Feder und sind bzw. waren weltweit käuflich zu erwerben.

Um abschließend kurz die wichtigsten Stationen meiner letzten 25 Zuchtjahre zu erwähnen.

Viel haben mein Mann und ich in dieser Zeit erleben dürfen. Freud und Leid lagen oft nah beieinander. Viele interessante Menschen besuchten uns, begleiteten uns, unterstützten uns - einige wurden zu Freunden, andere hingegen entwickelten sich zu Neider.

C`est la vie – so ist das halt im Leben  – heute sehe ich das alles mit dem nötigen Abstand und einer altersgemäßen Gelassenheit.  ;-)

 Am Ende des Tages, möchte ich es nicht versäumen, danke zu sagen, danke für eine tolle Zeit, danke für euer Vertrauen, danke für eure Unterstützung! Danke an meine Familie, meinen am Kooikervirus „infizierten“ Mitmenschen und all meinen großen und kleinen „von Chicostein`s“ - danke - ohne euch wäre ich heute nicht das was ich bin!  

 1000 Dank an alle die eine Zeitlang meinen Weg begleiteten.

 Stockstadt, im August 2017

 gez. Monika Dassinger

 Diese Homepage wird spätestens zum 12.05.2018 geschlossen!

**********************************************************************************************************

14.06.17; Glück im Unglück hatte vor einer Woche unser "Jonny" der beim durch den Wald rennen sich einen großen Stock tief in die Brust rammte. Notoperation! Er trug aber Gott sei Dank keine innere Verletzungen davon! Nur eine sieben Zentimeter große Narbe wird uns noch an den Schrecken erinnern. Ein paar Zentimeter weiter...; Nein, wir wollen das jetzt gar nicht zu Ende denken und froh sein, dass alles noch mal so gut ausgegangen ist!!!

Unser "Jonny" mit seiner OP - Narbe - er ist sehr tapfer!

***********************************************************************************************************

3.06.17; Den neunten Todestag von unserer "Lady", nahmen wir heute zum Anlass, ihr Grab mit neuen Röschen zu gestalten. Viel mehr können wir für sie und all die anderen, die bereits über die Regenbogenbrücke gegangen sind, ja nicht mehr tun...

**********************************************************************************************************: 1.06.17; Auf der großen Rassehundeausstellung in Dortmund ist unser "Heartbreaker Jonny von Chicostein" Europasieger und seine Oma "Olina-Carina von Chicostein" Europaveteranensieger geworden. Wir kehren als zweifacher Europasieger nach Hause. "Jonny" wurde an diesem Tag Bester Rüde und "Olina" Rassebeste und das mit 10 Jahren!!!

Unsere erste Tour nach dem großen Verlust im März war sehr verhalten. Im Wohnmobil erinnerte noch alles an unsere MM, Anscha und Tessa. Sogar dessen Impfpässe lagen noch herum...

***********************************************************************************************************

13.05.17;

Am vergangenen Mittwoch ist unser "Jonny" das erste Mal Vater von fünf wunderschönen Welpen geworden. Es sind vier Rüden und eine Hündin. Wir wünschen an dieser Stelle der Züchterin Frau Grabmann, ihrer Hündin und den Welpen alles Gute für die Zukunft.

So will es die Natur: Ein Kommen und Gehen auf dieser Welt.

***********************************************************************************************************

13.04.17;

 Geliebt und unvergessen...

***********************************************************************************************************

22.03.17;  Und jetzt auch noch unsere "Tessa"!  Wir sind Fassungslos und ohne Worte!

"Anna-Tessa von der großen Lache"

* 03.06.2006 † 17.03.2017

***********************************************************************************************************

15.03.17;

 

Anscha-Maja vom funkelnden Sternenhimmel

  * 28.04.2003 † 15.03.2917

 

Es ist so schwer, wenn sich liebe Augen schließen;

still und heimlich unsere Tränen fließen.

Du warst so gut im Leben, Du wirst so sehr vermisst,

so werden wir, die leben, auch Dein vergessen nicht!

***********************************************************************************************************

4.02.17; Mit dem Ergebnis von Eindhoven (NL) können wir an Nürnberg anknüpfen! "Heartbreaker Jonny von Chicostein" wurde bester Rüde und seine Oma "Olina-Carina von Chicostein" beste Hündin! Im Stechen gewann dann doch die Jugend und holte den Titel Rassebester.

Jonny und Olina zusammen mit unserem Zuchtrichter Herrn J. de Cuyper

 

"Olina-Carina von Chicostein" wurde im Ehrenring 3.Bester Veteran vom Tag - Zuchtrichter Herr Th. Leenen

"Heartbreaker Jonny" auf seinem Siegerpodest.

Das könnte von uns aus so weitergehen!!! ;-)

***********************************************************************************************************

8.01.17;                               Wir nennen das Ergebnis in Nürnberg einen gelungenen Jahresauftakt!

"Heartbreaker Jonny von Chicostein" wurde auf der CACIB in Nürnberg Rassebester. Richter: Herr Dr. Beyersdorf 

Unsere "Olina-Carina von Chicostein" wurde bei Herrn Dr. Beyersdorf  "Beste Hündin der Rasse" und das im Alter von 9,5 Jahren! Und im Ehrenring wurde sie durch Frau Assenmacher-Feyel 3. Bester Veteran vom Tag.

Unser "Heartbreaker Jonny von Chicostein" wurde durch Herrn Klemann im Ehrenring 3.Bester der F.C.I. Gruppe 8

***********************************************************************************************************

3.01.17;

Der mit dem Wolf tanzt!

   

 

 

 

 

 

***********************************************************************************************************

1.01.17;

Suchen Sie einen geeigneten Rüden für Ihre Hündin?

 

Unser "Jonny" ist noch Single!!!

Seit dem 19.12.2016 hat er seine Zuchtzulassung und darf nun ganz offiziell - na Sie wissen schon....

Mit einem kleinen Mausklick kommen Sie auf seine Seite.

Start januar 2017

zurück zur Startseite